We Lead our Region's Economic Development. We Lead our Region's Economic Development.
WMEDC.
German

Willkommen in der Online-Heimat des Massachusetts Western Economic Development Council (EDC)


Wir sind ein privates Unternehmen, ohne finanziellen Gewinn. Wir möchten Firmen, die schon ansässig sind oder Standortverlegungen im Auge zu haben, Hilfe anbieten, um es diesen Firmen zu erleichtern ihre Betriebe zu vergrößern, ihren Betriebsstandort nach Massachusetts zu verlegen, und Kontakte mit anderen lokalen Betrieben ermöglichen.

Unser Bestreben ist den Service und die Resourcen anzubieten, die es ermöglichen sollen Unternehmen erfolgreich zu führen, eine stärkere regionale Wirtschaft durch die Schaffung von hochwertigen Arbeitsplätzen und verstärkte öffentliche und private Investitionen aufzubauen.

Was wir anbieten:

Online, die EDC bietet die Daten, Demografie, daily business news, Immobilien-Angebote und Anreize, die Unternehmen benötigen, um sich zu entscheiden, dass Western Massachusetts für die Expansion des Unternehmens und die Verlagerung große Vorteile hat.


• Durch unsere Home Field Advantage-Programme, hilft das EDC bestehenden Unternehmen und Branchen zu wachsen, indem Sie nicht nur die nötige Unterstützung, sondern auch proaktive Identifizierung und Minimierung der Faktoren, die das Wachstum behindern aufzeigen.

 

• Die EDC ist laufend mit der Gesetzgebung in Washington DC und Boston, (Boston ist die Hauptstadt von Massachusetts) in Verbindung, um Unterstützung zu erfragen für die wirtschaftliche Entwicklung und um die Zahl der Erwerbstätigen zu erhöhen.  Natürlich bei gleichzeitigem Schutz der Investitionen der Unternehmen in der Region.

 

• In den Nachrichten, die EDC besteht auf klaren Positionen bezüglich der wirtschaftlichen Entwicklung, Infrastruktur und Business Gesetzgebung.


• Im westlichen Massachusetts, werden Großprojekte von der EDC bewertet, priorisiert sowie die Finanzierung von würdigen Projekten verfolgt.

 

• Die EDC trifft sich regelmäßig mit lokalen Maklern, Business und Industrie planenden Gruppen, um gemeinsame Interessen zu koordinieren und alle Beteiligten durch erhöhte Kommunikation zu informieren.

 

• Die EDC coordiniert die Partnerschaften der regionalen Wirtschaftsförderung, mit mehr als 25 Vertreter von Kommunen, Hochschulen, Versorgungsunternehmen und wirtschaftlichen Organisationen, die sich regelmäßig für die Idee und den Informationsaustausch treffen.

Wählen Sie Western Massachusetts.

Im westlichen Massachusetts, liegen die Unternehmen in der Mitte des Nordostens der USA, betriebsfähig mit geringeren Kosten, ermöglicht durch den Einsatz von hervorragenden Arbeitskräften, wobei man höheren Lebensstandard in jedem unserer Städte, Landkreise oder Universitätsbereichen erreichen kann.


Wählen Sie Western Massachusetts für:


• Einfachen Zugang zu wichtigen Märkten.  Mit dem Auto sind es neunzig Minuten nach Boston, zwei und eine halbe Stunden nach New York City.  Der Bradley Internationale Airport bietet täglich direkte Flüge nach 35 nordamerikanischen Städten mit einem Durchschnitt von 300 Ankünften und Abflügen täglich von 15 Fluggesellschaften.


• Ein nationales Zentrum für höhere Bildung mit mehr als 100.000 Studenten, 29 Colleges und Universitäten stehen zur Verfügung, einschließlich der Universitäten von Massachusetts und Connecticut, zusätzlich einige der renommiertesten privaten Schulen der Nation.


• Erschwingliche Grundstücks- und Gebäudepreise innerhalb von Geländen für Industrie und anderen Betrieben, bereits von den Behörden genehmigt, zugelassen und eingerichtet innerhalb von Gewerbeparks, Städten oder anderen bewohnten Gegenden, auch in industriellen Knotenpunkten.


• Geringe Betriebskosten einschließlich der Löhne bis zu 20% niedriger im Verhältnis zu anderen nordöstlichen Staaten in den USA, sowie geringere Land- und niedrigere Büro Mietkosten.  Wettbewerbsfähige Energiekosten, Steuerbefreiungen und andere Angebote stehen Betrieben oder Firmen die man anwerben möchte zur Verfügung, die ihren Betrieb erweitern oder sich hier niederlassen wollen.

• Alles ist näher, als man sich vorstellt.  Unsere vier verschiedenen Gebiete, Stadt, Vorstadt, und Landgebiet, sind für die meisten berufstätigen Pendler innerhalb von 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen.  Die Nähe der Nord-Süd- und Ost-West Autobahnen, I-90 und I-91, ermöglichen schnelle Verbindungen zu anderen Staaten.  Der Bradley Internationale Flugplatz, sowie andere kleinere Flugplätze in der Nähe,  die regionale Bahnverbindung (AMTRAK) mit lokalem Frachtzentrum bieten Vorteile an.  

• High-Tech-Infrastruktur mit state-of-the-art Fiber Optic Telekommunikations-Infrastruktur für Sprach-, Hochgeschwindigkeits-Datendienste und Internet Zugang.  Springfield ist ein wichtiger Knotenpunkt im Nordosten der USA, und ist der Standort von Schaltzentren mehrerer größerer Fernmeldeunternehmen. Die Stadt befindet sich an der Kreuzung der nationalen und internationalen Fiber Optic Hauptverbindungen (Backbones) die der Nordostpassage dienen.


Knowledge-Korridor ist ein Begriff der Gegend von Springfield Massachusetts, bis Hartford Connecticut.  Nur 40km voneinander entfernt, liegen diese Städte beide am Connecticut River, der Nord-Süd Autobahn I-91 und nutzen gemeinsam den Bradley Internationalen Flugplatz.  Sehr wichtig ist auch, dass in dieser Gegend die best ausgebildesten Arbeitskräfte zur Verfügung stehen, und diese Gegend die zweitdichteste Bevölkerung von Neu England hat.

 

• 29 Colleges und Universitäten
• 108000 Studenten
• Prestigious Schulen einschließlich der Universitäten von Massachusetts und Connecticut, sowie American International, Springfield, Amherst, Hampshire, Mount Holyoke und Smith Colleges
 
Die EDC Netzwerk von Partnern

Die EDC kann die Verbindung sein zwischen Ihrem Unternehmen und den Agenturen die Sie benötigen.  Von den Flughäfen und anderer Infrastruktur, das Unternehmen zur Bildung und Forschungseinrichtung, die EDC unterhält ständige Kommunikation und arbeitet zusammen mit einer großen Gruppe der landesweiten und regionalen wirtschaftlichen Einheiten.


Ein Partner der EDC in internationalen Geschäftsbeziehungen, das Massachusetts Office of International Trade and Investment (MOITI), arbeitet, um die Wirtschaft von Massachusetts zu erweitern.  Das geschieht durch die Werbung der Leistungen, vorzüglich von Massachusetts auf der internationalen Ebene, konzentriert auf Warenausfuhr, und um Investitionen von anderen Ländern zu gewinnen. Natürlich ist das Behandeln verschiedener Protokolle für den Handel und Investitionen mit eingeschlossen.  Eine Tochteragentur ist das Massachusetts Export Center.

 

Global Connections

Das EDC-Personal erkundet auf internationale Reisen die Möglichkeiten für unsere Region sich im Ausland an Markt und Geschäftsanteilen zu beteiligen.  Wir arbeiten kontinuierlich mit unseren Geschäftspartnern, Agenturen aus den USA und im Ausland, als auch internationalen Unternehmen daran die Verwendung des Vermögens des westlichen Massachusetts dem globalen Markt anzubieten.


Bradley International Airport (BDL)

Dieser große Flughafen liegt 20 Minuten von Springfield, und bietet mehr als 300 tägliche Flüge zu 35 kommerziellen nordamerikanischen Städten von über 15 Fluggesellschaften.  Ihre Dienstleistungen umfassen internationale Non-Stop-Flüge.  Täglich nach Kanada, Puerto Rico, der Karibik, und Mexiko.


• Etwa 19000 Reisende täglich
• Betreut von 15 Fluggesellschaften, darunter 2 Fluggesellschaften im Niedrigpreissektor und 9 große Frachtgesellschaften
• Derzeit am 53. Platz von 176 nordamerikanischen Flughäfen für Passagiere und insgesamt 35. von 160 nordamerikanischen Flughäfen in Bezug auf die Tonnen Fracht *
• Bequemer Zugang zum Flughafen (ohne Mautgebühren, Tunnel oder Brücken), fünf Minuten von der Autobahn, Interstate I-91
• Freier drahtloser Internet-Zugang
• Kurz- und langfristiger Parkplatz mit kostenlosem, 24-Stunden-Shuttle-Service
* (2005 Daten vom Airports Council International)